C▪R▪Q®: Trainings für Krankenhäuser, Pflegeheime und -dienste

In Krankenhäusern, in Pflege- und Altenheimen, in ambulanten Pflegediensten, auch in Arztpraxen gelten ganz besondere Arbeitsbedingungen.

Patienten und Angehörige, Kostenträger, ärztliches und pflegendes Personal und Verwaltung, die existenzielle Bedeutung von Krankheit bzw. Gesundheit für jeden Einzelnen wie auch für die Gesellschaft und Politik schaffen ein komplexes Handlungsfeld. Unsicherheiten, Belastungen und Spannungen bleiben hier nicht aus, während neben menschlicher Zuwendung zugleich perfekte Ergebnisse erwartet werden.

Kaum irgendwo wird deutlicher, dass man sein Handeln nicht ausschließlich an ökonomischen Kriterien ausrichten kann. Wie kann man Top-Leistungen bringen und vorleben, ohne dabei die eigenen Ressourcen zu überfordern? Wie und mit welcher Haltung soll man all den eigenen und fremden Erwartungen gerecht werden?

Menschen denen das gelingt, verfügen über einen sicheren Kompass, den unsere C▪R▪Q®-Studien identifiziert und benannt haben. Er hat sich seitdem für viele Menschen bewährt, gerade auch in besonders schwierigen Bereichen und Situationen.

Zu solchen Themen entwickeln wir direkt abrufbare Standardmodule, die einfach in Weiterbildungsprogramme integriert werden können. Ebenso eignen sie sich auch als Bausteine in Veränderungsprojekten, weil sie ein professionelles, patienten- und serviceorientiertes Leitbild etablieren, das souveränes Handeln ermöglicht und eine freundliche, konstruktive Einstellung erlebbar macht.

Das Einsatzspektrum dieser Bausteine reicht somit von individueller Weiterbildung über die Entwicklung von Teams bis zur Organisationsentwicklung und Neuausrichtung (ergänzt durch weitere individuell gestaltete Maßnahmen und Angebote).

Wir beraten Sie gern, wie Sie mit C▪R▪Q® Ihre Weiterbildung bereichern oder mit Ihrer Einrichtung ganz neue Wege beschreiten können.

Tanja Wegner:

Ich fand das Seminar klasse. War viel für mich dabei und es hat mich komplett überrascht, denn ich habe etwas anderes erwartet. Vielen Dank dafür.

St. Bernhard:

Bei unseren Mitarbeitern sind die Trainingsinhalte noch auf Stichwort abrufbar. Bei einigen wurde das Selbstbewusstsein deutlich gestärkt, sodass sie heute im Kundenkontakt professionell auftreten.

...alle lesen, selbst kommentieren...